Gewaltprävention

Sicherheit kann man lernen

Das „Protect – Anwenderseminar“ mit den Programmen I bis V, für Behörden, Institutionen, Krankenhäuser, Jobcenter usw. beinhaltet zusätzliche Trainingsmöglichkeiten unter Beachtung der Rechtsvorschriften. Außerdem dient es der Vertiefung von einfachen Selbstverteidugungstechniken, Festigen der Eigen- und Fremdsicherungsmaßnahmen. Auch werden in diesen Seminaren korrekte Verhaltensweisen in Rollenspielen, unter Anwendung von gesetzlich vorgegebener Verhältnismäßigkeit der Mittel bei Notwehr oder Nothilfe einstudiert.

Wing Tsun Freistil Poing

Unter anderem behandeln wir folgende Punkte:

Weder Täter noch Opfer werden

– Gesetzeskonformes Handeln –

 Bedrohungen im Griff

– Mit einfachen Selbstverteidigungsmustern verhältnismäßig reagieren –

 Leben und Gesundheit sind unbezahlbar

– Situatives Handeln in Rollenspielen einstudieren, um sich und andere rechtskonform  in Notwehr- und Nothilfesituationen zu schützen

Frauen – Selbstverteidigung

Sicher ist sicher

 
Ralf Müller und Alexander Lemke führen sie durch diesen Workshop.
Beide unterrichten nun schon seit Jahren in ihrem Kurs, Wing Tsun und Freistil,
einer chinesischen Selbstverteidigungskunst, Männer und Frauen verschiedensten Alters.
Zur Frauenselbstverteidigung haben sie die effizientesten und schnell erlernbaren
Techniken und Strategien zusammengefasst.
Spaß und Information sind die Basis zu ihrem Unterricht.
Fühlen sie sich eingeladen
Ziel des Workshops ist es, durch gesteigerte Wachsamkeit frühzeitig
Gefahrensituationen zu erkennen, präventiv reagieren und bei einem Übergriff mit
den entsprechenden realistischen Verteidigungstechniken verbal und körperlich zu
agieren.
Raus aus der Opferrolle, rein in die Ausstrahlung eines wehrhaften Individuums.
Sich selbst behaupten und verteidigen ohne Muskelberge und jederzeit gegen
Muskelberge.

Aktuell

23.11.2019

Ralf Müller und Alexander Lemke schließen erfolgreich die Prüfung zum IHK-zertifizierten Gewaltpräventionstrainer ab. 

IHK

Die Schule in Neuburg an der Donau hat eine neue Adresse. Ihr findet uns ab sofort in der Theresienstraße 192.
Post
Alexander Lemke besteht die Prüfung zum 2. Lehrergrad in Wing Tsun und Freistil.
In einem fünf Stunden dauernden Training
bei und mit Sifu Erwin L.Kastl wurde Alexander Lemke der 2. Lehrergrad verliehen.
Nach schweißtreibender Verteidigung gegen Angreifer, Kampf gegen mehrere, Bodenkampf, Psychotraining und vielem mehr, war Erwin Kastl sichtlich zufrieden mit der Leistung seines Schülers.
Wir sagen: Glückwunsch!
VLUU L100, M100 / Samsung L100, M100
Erwin L Kastl und Alexander Lemke bei der Urkundenübergabe